II

19.08.2011

Der kleine hier wollte mitreisen, doch ich fand dies zu gefährlich, ich will diesem wunderschönem Käfer nicht sein Zuhause rauben und ihn einfach mitnehmen. Doch vielleicht wollte er gerade das, einfach nur dem Alltag entfliehen und eine neue Heimat finden. Ich wünschte ich könnte die Gedanken dieses kleinen Rackers lesen und schauen, ob ich einfach viel zu viel in Sachen hineininterpretiere. 
Die Arbeitswoche ist vorbei und das lang ersehnte Wochenende fängt an. Nach zwei Wochen bin ich ganz zufrieden mit allem und wünsche mir, dass die Klausurenphase nicht kommt. So viel Stress!

Was ich gerne in meinem Kühlschrank vorfinde:                                                          
Käse und Wurst                                                  
Kein Gestank                                        
Müllermilch                              
Zu Trinken                    
Ordnung          
Kälte

14 CMTS:

atena ∞ hat gesagt…

die Bilder sind dir gelungen! :)

Lotta And The Pictures hat gesagt…

Superschöne Bilder .) Was ist das für ein Objektiv? :)
xoxo

atena ∞ hat gesagt…

ach, kein Thema.
ja, hatte langeweile ;D
danke dir :)

Anonym hat gesagt…

du kannst auch nix anderes außer wasser und käfer fotografieren oder?

Ann hat gesagt…

@ anonym: also ich finde gerade wasserfotos etwas sehr besonderes, und noch dazu etwas wirklich schwieriges. auf jedenfall wenn man es so macht wie nillophil. und auch die bildbearbeitung bei den käfern und die bilder selber finde ich sehr schön!

Hauptstadtliebe hat gesagt…

@ Anonym was kannst du denn fotografieren ;);) zeig das doch erst mal!

Tolle Fotos. Ich finde den Käfer toll und auch etwas süß..aber nur etwas! :D

Ist gut das du ihn da gelassen hast ;>

Und das mit dem Kühlschrank finde ich sehr unnormal und deswegen interessant, auch wenn es meiner Meinung nach nicht ganz so zu dem Motiv auf dem Foto gepasst hat. Aber trotzdem toll! :D

Liebste Grüße ♥.♥

 Leslie hat gesagt…

Vielleicht wusste der Kleine selbst nicht so genau, was er wollte. Aber er ist sicher besser dran, dass du ihn zurückgelassen hast ;)

Wenn mich eine Biene sticht, schwillt es doll an und wird rot-bläulich, wie ein blauer Fleck. Und es tut weh und juckt gleichzeitig, dass muss man erstmal erleben xD Zum Glück ist der letzte Stich schon ein paar Jahre her.

Charlie hat gesagt…

Oh, wow, danke!

Die Fotos sidn fantastisch, das ist einfach deins! Man merkt das sofort. Mir gefällt das Bokeh total.
Ich kann dir bei der Sache mit den Kühlschrank nur zustimmen, haha :D

ℓe an hat gesagt…

Schöner Text - du bist ein echter Poet C': und schöne Bilder c: Du bist wohl nicht so der Gemüse-Typ oder? :D

Lina hat gesagt…

Super super tolle Bilder! :) Bald kann ich auch so 'nah' rankommen, denn ich bekomme zum Geburtstag wahrscheinlich ein Makro-Objektiv *freu* :D
Ey.. Ich frage mich echt immer, wer bei jedem deiner Posts 'dislike' klickt, ich meine was soll das?! Da will dich doch einer nur ärgern oder ist neidisch auf deine Fotos, oder so.. :/
Liebe Grüße Lina
http://ausdrucksstaerke.blogspot.com/

Musi hat gesagt…

Danke für deine schönen Worte! Meine Deutschnote ist relativ passabel, eine 2 - aber auch nicht schwer in meiner Realschule zu erreichen.

Der Gedankenzug mit dem Käfer und dem Alltag ist wunderbar und hat mich ernsthaft zum Schmunzeln gebracht. Mal wieder wunderbare Fotos, ich steh auf deine "Macro-Künste".

Anonym hat gesagt…

ich würde auch gerne mal was anderes außer blumen, bäume & tiere sehen. immer nur das gleiche. nichts besonderes...

I ▲M DEER hat gesagt…

Danke! Nächstes Jahr gehen wir alle zusmmen aufs Melt! <3

Rita hat gesagt…

also ich mus sagen ich krieg nie genug von deinen bildern ! Echt klasse
Ritalin

Kommentar veröffentlichen